Springe zum Inhalt

Frauen trommeln

Haben Sie gewusst, dass das sakrale Trommeln eine der wichtigen Aufgaben und Fähigkeiten der Frauen in den Urkulturen war und dass es viele archaische Abbildungen von Göttinnen mit Trommel gibt? Und haben Sie gewusst, dass im 6. Jahrhundert die christliche Kirche das Tamburin verbot?

Ich auch nicht. Bin erst vor kurzem mit dem Buch „Frauen Trommeln“ von Layne Redmond in Kontakt gekommen. Es gibt viel Wissen, dass frau entdecken kann. Wir können quer denken, alte Muster hinterfragen, selbständig forschen und uns mit anderen Frauen verbinden. So können wir unsere kreative Kraft nähren und unseren ganz eigenen Weg gehen. Malen, Musik und Tanz, Rituale, Stille und Gebet, bewusster Kontakt mir der Natur sowie wahrhaftiger Austausch mit unseren Mitmenschen sind wichtige Kraft- und Freudequellen im Leben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.